Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum
Lernen im Grünen - dafür steht der Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum

Das Haus am Steinberg ist Mitglied im Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum e.V.. Der Verband entstand 1951, als sich die ländlichen Heimvolkshochschulen, die von der katholischen und evangelischen Kirche sowie den Bauernverbänden getragen wurden, zum Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum e.V. zusammenschlossen. Ziel war, den Menschen auf dem Land nach dem Zusammenbruch des Nationalsozialismus eine wertorientierte Weiterbildung auf der Basis einer demokratischen Grundhaltung zu vermitteln. 

Das Haus am Steinberg sieht sich bis heute dem Verbandsziel verpflichtet, gemeinsam mit weiteren 43 Bildungszentren Netzwerke in Dörfern und Gemeinden aufzubauen und junge wie ältere Menschen zu gesellschaftspolitischer Einflussnahme zu motivieren und ihr Engagement zu fördern.

 

Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum e.V.

Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Tel. 030 31904-530
Fax 030 31904-539
info(at)lernen-im-gruenen.de